Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

U16 Spielerinnen kehren mit Meistertitel zurück

Am Sonntag fanden in Bückeburg die DNS Regionsmeisterschaften der U16 statt

Leider hatten nur drei Mannschaften hierfür gemeldet. Der Ehrgeiz der VC Maedchen war dennoch hoch.

Die erste Partie wurde gegen den VFL Bückeburg gespielt. Hier darf man durchaus sagen, dass das Spiel zum Einspielen war. Denn nach einer Serie von 13 Aufgaben von Lotte Pauls gab man beim Stand von 21:2  nur noch 2 Punkte ab. So das der erste Satz mit 25:4 P. gewonnen wurde. Der zweite Satz aehnelte dem ersten. Mit 25:7 P. wurde dieser ebenfalls locker gewonnen.Wieder war es Lotte mit einer Serie von 16 Aufgaben, die zu diesem Spielstand führte.

Das zweite Spiel mussten die VCer gegen den MTV Jahn Barnstorf ran. Hier wusste man schon das es anstrengender werden würde. Mit viel Einsatz und Konzentration bekamen die Maedels aber den Dreh und dann lief auch das Spiel. So wurde der erste Satz mit 25:22  gewonnen. Mit viel Ehrgeiz ging man in den zweiten Satz. Wieder war es Lotte und Charlotte Völling mit einer Aufschlagserie die die Maedels zum Jubeln brachte. Denn mit 25:13 ging dieser Satz ebenfalls auf das Konto des VCN, und somit auch der Meistertitel. 

Die Maedels waren super, hatten viel Spaß und eine geschlossene Mannschaftsleistung. Dies spiegelte sich in ihrem Spiel wieder, faellt das Resümee der Trainer aus.

Nun darf man im naechsten Jahr auf die Bezirksmeisterschaften gespannt sein, denn dafür haben sich die VC Maedchen qualifiziert.

Meldung vom 28.11.2017


« zurück


Suche

Ergebnisse

Nächste Spiele