Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Die 1. Damen feiern den 4. Saisonsieg

Am vergangenen Samstag konnten die 1. Damen des VC Nienburg ihre Erfolgsserie des letzten Heimspiels fortsetzen.

Gegen den TSV Buxtehude-Altkloster lieferten sich die Nienburgerinnen ein spannendes Spiel auf oberstem Verbandsliga-Niveau, welches die Mannschaft letztendlich für sich entscheiden konnten (25:21, 25:22, 23:25, 26:24). Dabei überzeugten die Aufsteiger sowohl taktisch als auch kämpferisch auf ganzer Linie. Es wurde Verantwortung übernommen, von der in den vorherigen Spielen teilweise fehlenden Präsenz war nichts mehr zu sehen. Auch eine Umstellung in der Abwehr hat reibungslos funktioniert. Trainer Torben Keßler zeigt sich sehr zufrieden: "Die Mannschaft war in allen Teilen sehr gut aufgelegt. Selbst wenn wir dieses knappe und intensive Spiel verloren hätten, gäbe es nichts was ich zu bemängeln hätte. Aber mit drei Punkten die Heimreise antreten ist natürlich schöner."

Als vorläufiger Tabellenzweiter sieht die Mannschaft dem nächsten Auswärtsspiel gegen den Geestemüner TV am 24.11. entgegen. Bis dahin wird daran gearbeitet am Netz mit weniger Anläufen zu punkten, um somit auch den einzigen Makel des vergangenen Spiels zu beseitigen.

4. Saisonsieg 2018/19 

 

Meldung vom 14.11.2018


« zurück


Suche

Ergebnisse

Nächste Spiele