Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Weibliche U16: Meister in der Jugendrunde Hannover

Der letzte Spieltag lief richtig gut für die VC Mädchen. Obwohl man auf die zweite Zuspielerin Lotte Pauls(Grippe) verzichten musste.

Trainerin Claudia Sieg konnte dieses Problem jedoch lösen. Mit Hannah Krause hatte die Mannschaft eine gute Alternative auf dem Feld. Obwohl Hannah das erste mal als Zuspielerin fungierte, machte sie ihre Sache gut.

Nach einem lahmen Auftaktspiel, was man unter der Kategorie "Einspielen" einstufen konnte, gewannen die Mädels gegen Langenhagen mit 25:3 und 25:7.

Das zweite Spiel des Tages sollte umso spannender werden. Antreten mussten die Nordertörscher gegen den Punktgleichen Gegner aus Letter. Die Motivation war sehr hoch, wollte man doch gewinnen um sich die alleinige Tabellenspitze zu sichern. Nach einem guten Start im ersten Satz lagen die Nienburgerin immer vorn. Mit einer guten Abwehr und Konzentration gewannen die Mädchen den Satz mit 25:22. Der zweite Satz sah etwas anders aus. Mitte des Satzes lagen die Mädels hinten. Ein ungewohntes Bild. Dies spiegelte sich sofort im Spiel wieder. Innerliche Nervosität machte sich breit. Plötzlich gab es keine Abstimmung mehr auf dem Feld. Nach einer kurzen Auszeit in der die Mädels beruhigt werden konnten, ging es konzentriert weiter. Beim Stand von 25:25 wurde es noch einmal spannend. Wieder musste Trainerin Sieg eingreifen um die Nienburgerin zu beruhigen. Auch diesmal klappte es, so dass der Satz mit 27:25 gewonnen werden konnte. 

Das letzte Spiel der Saison, gegen TSV Krähenwinkel/Kaltenweide, ging auch ganz unspektakulär an die Nienburgerin. Nach einer super Aufschlagserie von Hannah (10P.) waren die VCer nicht mehr einzuholen und beendeten den Satz mit 25:13. Auch der zweite Satz ging mit 25:17  ungefährdet an die VC Riege. 

Alle Mädels können Stolz sein, denn es war eine tolle Saison.

Ein Dank geht an die Eltern, die immer bereit waren uns zu den Auswärtsspielen zu fahren.

VIELEN DANK :-)

Meldung vom 24.04.2018


« zurück


Suche

Nächste Spiele