Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Kampfsieg für 2. Damen

Die Zweitvertretung des VC Nienburg verabschiedet sich mit einem spannenden Spiel über fünf Sätze für dieses Kalenderjahr aus der Kreisliga.

Mit einem 3:2 Erfolg gegen den VfL Stadthagen schließen die Mädels ihre erste Hinrunde im Spielbetrieb erfolgreich ab. Auf einen schwachen ersten Satz, den die Nienburgerin 14:25 verloren, folgten zwei starke Sätze ( 25:23, 25:19 ), in denen vor allem Rieke Hopmann mit einer konstanten Leistung in Abwehr und Angriff, sowie Henriette Klein durch starke Blockarbeit und guter Abwehr überzeugten. Im vierten Satz brach die Leistung leider ein (18:25 ) und die Mädchen mussten um den Sieg bangen. Im Tierbreak kämpfte die zweite Damen von Anfang an, was am Ende des Satzes mit dem Sieg belohnt wurde (15:10).

Das Trainergespann war erstaunt über den Kampfgeist der Mädchen und ist stolz auf die Leistung des gesamten Teams!!!

Wir bedanken uns bei den Eltern für die Unterstützung an den Spieltagen, wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Claudia und Lisa

Mannschaft: Pauls, Menzler, Hopmann, Macioßek, Kleitzke, Vogelsang, Krause, Klein, Völling, Wyrwoll, Könemann

Meldung vom 06.12.2018


« zurück


Suche

Ergebnisse

Nächste Spiele