Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Schwerer Sieg füe VC Zweite

Mit einer schwachen Vorstellung schafften die Mädchen des VC noch einen 3:1 Sieg

Ungewöhnlich schwach und unsicher gingen die Nordertörscher in die Partie gegen den TKW Nienburg. So ging der erste Satz mit 25:23 an die Heimmannschaft. Nach einigen Wechsel hoffte Trainerin Sieg auf Besserung und ein Selbstbewusstes Auftreten. Aber irgendwie klappte an diesem Nachmittag nicht viel. Nach einer kleinen Aufschlagserie von Charlotte Kleitzke im zweiten Satz, gingen die Mädels endlich mit 11:9 in Führung. Diese kleine Führung behielt man bis zum Schluss (25:20). Auch in den folgenden zwei Sätzen wollte nicht viel klappen. Die Vorgabe aggressiver am Netz zu sein, mehr in der Feldabwehr zu arbeiten konnte an diesem Tag nicht umgesetzt werden. Dennoch schafften es die Nienburger immer die Nase vorn zu haben und holten sich die Abschgnitte drei und vier ( 25:23 / 25:21 ). Damit war der 3:1 Erfolg geschafft.

Mannschaft: Domkin,Hopmann,  Klein, Kleitzke, Krause, Macioßek, Menzler, Pauls, Vogelsang, Völling, Wyrwoll

Meldung vom 15.01.2019


« zurück


Suche

Ergebnisse

  • Keine Ergebnisse vorhanden.

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.