Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Toller Spieltag für U13 Mädchen

Gut aufgelegte Nienburger kamen mit zwei Siegen und ein Unentschieden zurück

Dabei musste man gleich im ersten Spiel gegen alte Bekannte vom GfL Hannover ran. Gingen die letzen Spiele noch unentschieden aus, zeigten die VCer was sie in den Wocher erlernt hatten und holten sich einen 2:0 Sieg. Der erste Satz war noch knapp(25:21), doch im zweiten Satz hatten die Mädels alles unter Kontrolle und so ging auch dieser Satz (25:17) an die Nordertörscher. Das zweite Spiel war gegen den Tabellenersten aus Burgdorf. Hier ging man noch etwas verhalten und mit Respekt in den ersten Satz. Die Nienburger rechneten sich nicht viel Chancen aus. Umso überraschter waren sie, als der Satz nur mit 21:25 verloren ging. Also gaben die Mädchen im zweiten Satz alles. Durch viel Konzentration bei den Aufgaben und gutes Umsetzen des Spiels durch Anweisung der Trainerin, ging der Satz erfreulicherweise mit 25:16 an die VCer. So holten sie sich hier ein super Unentschieden. Das dritte Spiel, gegen SSV Südwinsen, war reine Formsache. Hier musste man sich nicht besonders anstrengen. Am Ende gingen die Sätze mit 25:12 und 25:13 locker an die VC Mädels. Somit war das 2:0 Perfekt und die Nienburger waren höchst zufrieden mit diesem Spieltag.

Mannschaft: Krahl,Sieg,Kuhl,Struß

Meldung vom 01.03.2019


« zurück


Suche

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.