Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Aufstiegsrelegation gesichert

Mit einem 3:2-Sieg gegen den direkten Verfolger Buxtehude qualifizieren sich die 1. Damen für die Aufstiegsrelegation zur Oberliga.

Am vergangenen Samstag wurden die 1. Damen des VC Nienburg zu ihrem vorletzten Verbandsliga-Saisonspiel beim TSV Buxtehude-Altkloster empfangen. Gegen den Verfolger lieferten sich die Volleyballerinnen ein spannendes und nervenaufreibendes Spiel. Den ersten und zweiten Satz gaben die Nienburgerinnen knapp an den Gastgeber ab (22:25, 22:25). Es mangelte an Präsenz auf dem Feld. Anstatt das Spiel zu bestimmen, spielten die Damen um Manuela Warnke einfach nur mit. Nach einem knappen dritten Satz, den die Nienburgerinnen mit 26:24 für sich entscheiden konnten, schien es, als habe die Mannschaft wieder zu sich selbst gefunden. Den Buxtehuderinnen wurde das Spiel aus der Hand genommen, der vierte Satz ging ebenfalls an die Weserstädterinnen (25:21). Mit einem 15:5 beendeten die Volleyballerinnen schließlich das Spiel, konnten somit zwei Punkte mit nach Hause nehmen und sich damit den zweiten Tabellenplatz sowie die Relegation um den Aufstieg in die Oberliga sichern. 

Siegerjubel Auswärtsspieltag 1. Damen am 02.03.19Siegerjubel: Die Qualifikation für die Aufstiegsrelegation ist gesichert© VC Nienburg

Meldung vom 05.03.2019


« zurück


Suche

Ergebnisse

  • Keine Ergebnisse vorhanden.

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.