Volleyballclub Nienburg e.V.

 
 

Nächster Sieg für 2. Damen

Nicht einfach aber trotzdem gewannen die VCer das Spiel gegen Bückeburg

Morgens um 10:00 Uhr zu spielen ist einfach nicht unser Ding, stellte Trainerin Sieg mal wieder fest. So wurde der erste Satz gegen den VfL Bückeburg ein wenig verschlafen. In der Annahme zu langsam, die Angriffe nicht aggressiv genug und die Angaben zu locker. So gaben die Mädels den Satz mit 22:25P. ab.

Für den zweiten Satz wurde die Mannschaft umgestellt. Charlotte Kleitzke  und Charlotte Völling standen nun auf dem Feld. Und sie machten ihre Sache sehr gut. Mit tollen Angaben, guten Angriffen ( durch unsere ebenfalls sehr gut aufgelegten Zuspielerin Aenne Heinzelmann) , konnten die Nienburger nun punkten. 25:13 war der verdiente Lohn.

In den nächsten beiden Abschnitten spielten die VCer ihren Stiefel runter. Eine geschlossene, kämpferische und konzentrierte Mannschaftsleistung brachten den Erfolg. So gingen die Durchgänge drei und vier mit 25:11 und 25:19 an die Nienburger.

So waren Mannschaft und Trainerin zufrieden.

Mannschaft: Domkin, Heinzelmann, Hopmann, Klein, Kleitzke, Könemann, Macioßek, Vogelsang, Völling, Wyrwoll

Meldung vom 27.10.2019


« zurück


Suche

Nächste Spiele